Raffael Jesche

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Raffael Jesche
Kochstr. 90
04277 Leipzig, Deutschland
E-Mail: hallo [Ät] rlj [Punkt] me

Die Bestellung einer betrieblichen Datenschutzbeauftragten ist nicht erforderlich.

Betroffenenrechte: Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Eine Sperrung oder Löschung kann nicht erfolgen, wenn gesetzliche Regelungen dem entgegenstehen.

Datenvermeidung und Datensparsamkeit

Ich speichere gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit personenbezogene Daten nur so lange, wie dies erforderlich ist oder von der Gesetzgeberin vorgeschrieben wird.

Erfassung allgemeiner Informationen

Informationen zu einem Zugriff auf meinen Internetauftritt werden grundsätzlich nicht automatisiert (in Form von Logfiles) erfasst. Für administrative Zwecke kann eine kurzfristige Erstellung von Logfiles notwendig werden. Die Logfiles werden in diesem Fall anschließend gelöscht. Die Logfiles sind von allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Sofern Logfiles erstellt werden, können unter anderem folgende Datenarten erfasst werden: IP-Adresse und Datum.

Erfassung von Nutzungsstatistiken mit Matomo

Ich spiele mit dem Gedanken, zukünftig Matomo zur anonymen Nutzerdatenanalyse einzusetzen. In diesem Fall würde ich diese Datenschutzerklärung entsprechend anpassen.

Anfragen per Telefon, E-Mail, Kontaktformular

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten, werde ich personenbezogene Daten über Sie erfassen und speichern.

Anfragen über ein Kontakformular werden per E-Mail an mich versandt, welche wiederum über meinen Webhoster Uberspace, also selbst gehostet, abgewickelt werden.

Meinen Telefonverlauf (Telefonnummer, Datum, Uhrzeit und Dauer des Gepsprächs) lösche ich in unregelmäßigen Abständen.

Sollte sich regelmäßiger Kontakt anbahnen, speichere ich Ihre Kontaktdaten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse) in meinem Addressbuch.

Für Adressdatensynchronisation verschiedener Endgeräte nutze ich keine Drittanbieter, sondern eine selbst gehostete NextCloud-Instanz.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Datenübermittlung an Dritte - Einbindung externer Videos (YouTube)

Auf einigen Seiten können externe Medien wie Videos von YouTube eingebunden sein. In diesem Fall werden Sie mit dem Klicken auf den Play-Button gesondert darauf hingewiesen. Mit der Bestätigung wird ein Cookie gesetzt, das für 30 Tage in Ihrem Browser gültig ist um zu vermeiden, dass Sie bei jedem Video erneut auf "Akzeptieren" klicken müssen. Erst nach dem Klick auf den Play-Button wird das Video von der Plattformbetreiberin nachgeladen. Ab diesem Moment können von der Plattformbetreiberin personenbezogene Daten über Sie erhoben werden.

Personenbezogene Daten werden dabei von meiner Seite aus nicht gespeichert.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.